Der Stoos, besitzt die steilste Standseilbahn der Welt. Eine Fahrt darin lohnt sich. «Ich wusste nicht, dass die ‹New York Times› die Bahn als Sehenswürdigkeit empfiehlt», sagt Ivan Steiner, Marketingleiter der Stoosbahn AG. «Es ist natürlich klasse, wenn man es auf die Liste einer solch renommierten, internationalen Zeitung schafft.» Seit einigen Wochen sei die Medienaufmerksamkeit rund um die Bahn sehr gross.

Die Wernli AG durfte bei diesem schönen Projekt die Verkleidungsteile und Frontkappen produzieren.